Facebook

08.01.12

be carefull, there is a train on the way!




Ása und ich habe heute ein bisschen auf den Bahngleisen gechillt

hahaha

Das Mädchen mit den langen blonden Haaren ist Ása von Ása's fucking blog!





Kommentare:

Anna hat gesagt…

tolle outfits!und die Schuhe...L.O.V.E.:)

nathalie hat gesagt…

Dankeschön, freut mich :)
Schöne Bilder!

Döid hat gesagt…

Oooooh, das ist ja gewagt mit den Pumps auf den Gleisen =D Aber sieht toll aus! Würde ich auch gerne mal machen, sowas. Aber bei uns gibt es praktisch keine unbewachten Gleise... =(
lg Charlene

Svea hat gesagt…

..das ist der Vorteil, wenn man in einem Kuhdorf wohnt: der Zug kommt einmal die Stunde und niemanden kümmerts ob du rumturnst ;)